Gästebuch


Kommentare: 7
  • #7

    Heidi (Montag, 17 Juni 2019 20:52)

    Liebe Gila,
    ich bin sehr berührt von deinem wundervollen Werk
    und dem 'Miterleben-dürfen' der dadurch entstandenen Gemeinschaft!!
    Ich bin auch voll Freude,
    dass es mir möglich war nach Freudenstadt zu kommen
    und dieses Erlebnis mit dir und den vielen Menschen,
    die ich kenne, zu teilen.
    Es ist beeindruckend und beglückend die Kraft zu spüren,
    die mit der Messe für die Erde in die Welt geht!

  • #6

    Beate (Montag, 17 Juni 2019 20:45)

    Der Auftritt war so stark und mächtig, und jedeR Einzelne vom Chor auch!
    Großer Respekt und Wertschätzung!

  • #5

    Beate Frey (Montag, 17 Juni 2019 07:04)

    Liebe Gila,
    für mich war es so großartig, wenigstens ein wenig zu der Messe beizutragen. Ihr wart alle so überzeugend und stark!
    Erhole dich gut!
    Deine dankbare Beate

  • #4

    anonym (Sonntag, 16 Juni 2019 09:01)

    Liebe Gila

    Wieder zu Hause in Darmstadt.

    Danke, ist zu wenig,
    für das was Du mit Deinem Chor in die Welt bringst.
    Ich kann mich nicht erinnern
    je ein Konzert erlebt zu haben,
    das so stimmig war,
    unglaubliche Emotionen weckte
    und durch die verschiedenen Solostimmen
    von Anfang bis Ende lebte.
    Ich bin froh, dass ich auch Deine Stimme wieder hören durfte
    und bin dankbar wieder life zu erleben,
    wievielt Kraft Deine Stimme den Worten gibt.

    Ganz liebe Grüße

  • #3

    Brigitte Hermanns (Sonntag, 16 Juni 2019 08:58)

    Liebe Gila, lieber Clemens,

    was für eine Messe ��

    .....wir sind mehr als beeindruckt...über diese tiefgehende, berührende Energie, die Ihr alle eingeladen und weitergegeben habt....DANKE....dass Ihr dieses Geschenk in die Welt gebracht habt und weiter bringen werdet....
    das ist unglaublich, Gila, was Du und BEvoice miteinander kreiert und erarbeitet habt....das war mit Sicherheit ein massives Stück Arbeit....
    ich fühle mich so sehr mit Euch verbunden, dass ich mich eher unter Euch gefühlt habe...und nicht im Publikum sitzend....einige Lieder konnte ich ja schon mitsingen....

    Es war so eine große Ehre und Freude mit Euch sein zu dürfen, und Euer Geschenk entgegen zu nehmen...von ganzem Herzen..... DANKE....�

    Wundervoll ist es, dass ihr es noch geschafft habt die CD zu erstellen, sie wird uns immer wieder helfen diese Energie einzuladen und zu spüren.

    Horst war vor der Messe noch in Freudenstadt unterwegs....er hat keine Plakate gesehen, die die Leute hätten anziehen können...vielleicht wäre das noch eine weitere Möglichkeit auf die Messe für die Zukunft aufmerksam zu machen...
    die Messe ist so wertvoll und sollte in vielen, vielen Menschen Platz nehmen können....

    Jetzt seid ihr vielleicht auf dem Heimweg, für den wir Euch alles Gute wünschen !!!!!

    Ein segenvolles Weiterschwingen mit dem Neugeborenen wünschen wir Euch....

    Herzensgrüße Brigitte und Horst

  • #2

    Christine Todter (Sonntag, 16 Juni 2019 08:52)

    Liebe Gila,

    Ich schicke Dir ein DANKE und eine Menge an virtuellen Verbeugungen.
    Ich bin so froh, dass ich in Freudenstadt bei der Messe dabei sein durfte.
    Berührend, bewegend und so "Ja, so ist es, so fühlt es sich an".

    Beim Heimfahren lief natürlich die CD.
    Ich bin froh, dass Ihr Euch entschieden habt, die Klagen nicht draufzugeben; beim Hören konnte ich nur weinen.
    Nun hab ich mehrere Lieblingslieder.

    Natürlich hatte ich mir in den vergangenen Monaten versucht vorzustellen, wie eine Messe für die Erde sein könnte.
    Aber so gut, wohltuend, mit offenenen Armen und ohne Appelle und Schuldzuweisungen, das konnte ich nicht denken.

    Danke für all Eure Arbeit und Hingabe!

    Alles Liebe

    Christine

  • #1

    Christa Knörnschild (Montag, 10 Juni 2019 18:25)

    Aufführung in Freudenstadt
    Es war einmalig.

    Ich wusste bisher nicht,
    wie es sich anfühlt,
    wenn die aktuelle Situation
    auf unserem Planeten
    über Musik, Texte und Gesang
    authentisch wiedergegeben wird.
    Danke an alle,
    die dieses Werk erschaffen haben
    und in die Welt bringen.

    Es hat bei mir Spuren hinterlassen.